Songs für eine ferne Liebe


Songs für eine ferne Liebe

Verloren Flamme
Wo bist du
Nachtstern
Ein wenig Hoffnung




Verloren Flamme

Lost Flame. A song with only strings, where violin take the main role. A slow and soulful melody, to which is added a solo violin playing very fast. Tension is increasing and decreasing as take more or less prominence each one of the instruments in the song. The search for the lost flame continues.




Wo bist du


Where are you. The song begins with very low strings to which soon join the choirs. Once the drums and the guitar begin, the war has begun. Speed, excitement and searching, is what this song transmits. A lot of desperation because to be completely lost and be haunted by some things that will obstruct the way further. Where are you, my beloved?


Lyrics

Ich bin verliere den Kopf
Alleine in der Dunkelheit!
Wo bist du, meine Geliebte?
Ich bin so alleine!

Ohne dich ich bin nichts
Leer im Inneren
Wo bist meine Geliebte?
Ich bin so alleine!
  
Du gingst in die Unendlichen
Du kreuztest den Horizont
Und ich bin verloren
Wenn du bist nicht mit mir

Auf der Oberseite mit den Sterne
In den Unterseite mit dem Teufel
Ich weiß nicht wo bist du
Wo bist meine Geliebte!

Ich vermisse dich
Du fehlst mir
Ich kann nicht leben
Allein ohne dich
  
Du gingst in die Unendlichen
Du kreuztest den Horizont
Und ich bin verloren
Wenn du bist nicht mit mir

 [Chorus 1]

Ich vermisse deine Lächeln
Ich vermisse deine Gesicht
Ich vermisse deine Augen
Ich vermisse deine Kameradschaft

Ich vermisse deine Worte
Ich vermisse deine Stimme
Ich vermisse...
Ich vermisse dich


 Wo bist
Wo bist
Wo bist
Wo bist… du
  
Wo bist meine Geliebte?
Ich bin so alleine
Ich bin verliere den Kopf
Allein ohne dich

Wo bist meine Geliebte?
Ich bin so alleine
Ohne dich ich bin nichts
Leer im Inneren

 [Chorus 1]

Ich vermisse deine Lächeln
Ich vermisse deine Gesicht
Ich vermisse deine Augen
Ich vermisse deine Kameradschaft

Ich vermisse deine Worte
Ich vermisse deine Stimme
Ich vermisse...
Ich vermisse dich




Nachtstern


Nightstar. A quiet and very emotive song. It starts now with strings and piano, which choirs, drums and guitars are added. It starts mysterious, until it reaches the ecstasy where "Nachtstern" is shouted. In the end, very quiet and sentimental verses end the song with a beautiful harp solo.


Lyrics

Da war sie, verloren
Noch heller als der Mond
Noch schöner als die Sonne
Die größte von den großen
  
Ich nicht verstehe
Warum sie mich verließ
Ich nicht verstehe
Warum sie mich verließ
Ich nicht verstehe
Warum sie mich verließ
Ich nicht verstehe
Warum sie mich verließ

Aber ich bin hier
Ich werde sie sehen schließlich
Meine Gedanken wollen das
Und die Flamme der Hoffnung lebt noch!

 [Chorus 1]

Nachtstern!
Auf mich schickst du deinen Zorn,
Ohne Mitleid
Während du mich verläßt

Nachtstern!
  
Suchen dich: ist meine Ziel
Leben: für dich
 Weiter leben: meine Hoffnung
Finden dich: wenn ich nur könnte...


In der Höhe bist du
Ich dich nicht sehe
Bist du tot? 
Das ist nicht möglich
Ich nicht verstehe
Warum sie mich verließ
Ich nicht verstehe
Warum sie mich verließ

Aber ich bin hier
Ich werde sie sehen schließlich
Meine Gedanken wollen das
Und die Flamme der Hoffnung lebt noch!

 [Chorus 1]

Nachtstern!
Auf mich schickst du deinen Zorn,
Ohne Mitleid
Während du mich verläßt

Nachtstern! 

Suchen dich: ist meine Ziel
Leben: für dich 
Weiter leben: meine Hoffnung
Finden dich: wenn ich nur könnte...

Nein!
Nein!

 [Chorus 2]

Nachtstern!
Auf mich schickst du deinen Zorn,
Ohne Mitleid
Während du mich verläßt

Nachtstern!
Ich werde dich finden
Und meine Liebe für dich nicht verlieren 

Suchen dich: ist meine Ziel
Leben: für dich 
Weiter leben: meine Hoffnung
Finden dich: wenn ich nur könnte...

 [Final]

Suchen dich: ist meine Ziel
Leben: für dich
Weiter leben: meine Hoffnung
Finden dich: wenn ich nur könnte...

Die Distanz, die uns trennt,
Wird ewig
Doch auch so noch
Ich werde dich finden

Durchlaufen jeder Wald
Steigen zu dem höchsten Berg
Und durchlaufen das weiteste Meer
Alles kann ich

Jetzt ist es spät, das Zwielicht 
Obwohl,  ich dich nicht sehe
Ich bin unglücklich
Ich nur will sehen deine schöne Gesicht

Ich will sehen dich
Aber ich sehen dich nicht
Stunden sind vergangen,
seitdem ich die suche anfing

Meinem schönstern der Nacht
...
 Du bist leblos... vorerst




Ein wenig Hoffnung

A growing hope. A peaceful theme with a beautiful melody that starts from the beginning with the violins. Female choirs are added for more tranquility. And so this little album closes its cycle, the cycle of the search of the beloved and find her at the end.



No hay comentarios:

Publicar un comentario